Branding & Naming

Was ist Branding & Naming?

Branding & Naming bezeichnet die Entwicklung eines Markennamens. Während es beim Naming um die reine Findung des Namens geht, geht es beim Branding um die Belegung mit den gewünschten positiven Eigenschaften oder Assoziationen. Mit Branding & Naming schafft man einen entsprechenden Wiedererkennungswert für ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen. Im Idealfall verbindet ein Kunde oder Interessent gewisse Eigenschaften (z.B. Zuverlässig, Hochwertig, Günstig)  mit der Brand bzw. dem Markennamen. Gutes Branding & Naming bleibt besser im Gedächtnis und beeinflusst das Kaufverhalten dementsprechend positiv.

Warum ist das so wichtig?

Stellen Sie sich vor, Sie erwarten ein Kind. Natürlich wählen Sie für Ihr Kind einen Namen, mit dem Sie positive Werte assoziieren oder einen Namen, der für Sie wohlklingend ist. Oder Sie wählen einen Vornamen, der mit dem Nachnamen harmoniert oder einen Namen der ganz und gar einzigartig ist. Im besten Fall treffen alle Eigenschaften zu. Sie werden aber ganz sicher keinen Namen wählen, der Ihr Kind vor Probleme stellt. Ganz genau so ist es mit Branding & Naming, bzw. Ihrem unternehmerischen Kind: wir finden für Sie einen Namen, der zu Ihnen, Ihrem Unternehmen oder Ihrem Produkt passt und der den Markteintritt im besten Fall erleichtert.

Was macht soom?

Nach entsprechendem Briefing zu Ihren Plänen und nach Beauftragung machen wir uns an die Arbeit. Wir recherchieren zum Wettbewerb, wälzen Wörterbücher, Domain- und Markenregister und finden für Sie mindestens einen passenden Markennamen. Sollten Sie einen der vorgeschlagenen Namen verwenden wollen, beraten wir Sie gerne mit einer Partnerkanzlei hinsichtlich Marken-Eintragung und Marken-Schutz und begleiten Sie gerne beim Aufbau Ihrer Marke.